Ketten- und Schlüsselanhänger mit Schrumpffolie

Mit Schrumpffolie kann man eigene Motive gestalten, die man dann im Ofen schrumpfen lässt. Natürlich kann man daraus nicht nur Anhänger, sondern auch Ohrringe, Knöpfe, Lesezeichen und vieles mehr machen!

Du brauchst:

  • Schrumpffolie (gibt es z. B. in manchen Drogerien!)
  • Stifte (am besten Permanentmarker)
  • Schere
  • Locher
  • Backpapier
  • Ofen
  • Nagelfeile
  • für Kettenanhänger: Kette oder Lederband

Anleitung:

  1. Entscheide dich für ein Motiv, das dein Anhänger haben soll. Zeichne es mit einem Stift (am besten mit einem permanenten Filzstift) auf die raue Seite der Folie.
  2. Schneide das Motiv sauber mit der Schere aus.
  3. Loche das Motiv an der Stelle, wo du später die Kette oder den Schlüsselring durchziehen möchtest.
  4. Lege Backpapier auf ein Backblech. Lege dann das Schrumpfbild mit der bemalten Seite nach oben auf das Backpapier. Schiebe es für 2 bis 3 Minuten bei 120 Grad in den Ofen. Wichtig: Du siehst durch die Scheibe, dass sich die Folie kräuselt. Nimm sie erst auf dem Ofen, wenn sie wieder glatt ist!
  5. Nimm das Bild aus dem Ofen und lass es abkühlen.
  6. Wenn der Anhänger scharfe Kanten hat, kannst du diese mit einer Nagelfeile abfeilen.
  7. Befestige den Anhänger an der Kette oder an einem Schlüsselring. Fertig!

Schreibe einen Kommentar


The maximum upload file size: 5 MB.
You can upload: image, audio, video.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.